about

Start in Berlin
In Berlin lebend haben wir irgendwann einmal beschlossen, wir gründen gemeinsam eine Agentur. Wir, das waren einige befreundete Schauspieler*innen und deren Kolleg*innen. Die meisten davon damals eher sporadisch als Schauspieler tätig. Da schnell klar wurde, dass man doch versiertere Kenntnisse von Computer haben sollte und auch ein wenig Ahnung vom Telefonieren wurde aus der basisdemokratischen Variante nix und es wuchs eine “richtige” Agentur heran.

Autodidaktin
Ich lernte Demovideos zu erstellen, Fotos zu editieren, eine Homepage zu bauen, dass es Datenbanken gab, dass man Hintergrundinfos benötigte, dass man sich mit Vertragssachen auskennen sollte, Kontakt zu Castern aufzunehmen. Ich war bei Fotoshootings mancher Schauspieler mit vor Ort, habe die Fotos bearbietet, habe mit ihnen e-castings gemacht, sie anfangs noch zu Studentenfilmen geschickt, wenn kein Material fürs Demo da war. Ich lernte die Branche also kennen. Heute beobachte ich sie gern aber lieber mit ein wenig Distanz 🙂

Es war eine spannende und lehrreiche Zeit, natürlich mit etlichen Zweifeln aber auch mit viel Übermut verbunden.

Neue Ausrichtung
Nach 3 Jahren und vorausgegangener anderer Lebensexperimente musste ich dann gesundheitlich bedingt eine Auszeit nehmen. Nach darauffolgenden weiteren 3 Jahren doch notwendiger Rekonvaleszenz und dem Erlernen von Tai Chi bin ich heute näher dran an meinen Fähigkeiten ,wenn ich sage, meine wahren Stärken liegen im Unterrichten, im “Pushen” von Menschen, Ihnen Spass an der Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln, sie anzustupsen, dass sie in ihrem Metier laufen lernen, zeigen, dass die ersten Schritte gar nicht so schwer sind, wie vielleicht vermutet, Mut geben, Angst nehmen. Von der Schauspielerei als erlerntem Beruf habe ich mich ohne Reue ganz verabschiedet, unterrichte  Tai Chi im Waldviertel, und vermittle mein gesammeltes und stets neugieriges Wissen in Workshops @filmschoolvienna und in Einzel-Workshops  . Ich bin sehr gespannt auf euch, wenn wir einander dann begegnen.

Auf gehts! Guten Morgen!

P.S.: Ich bin 1968 in Linz – Österreich- geboren, Ausbildung Reinhardt-Seminar und Anton-Bruckner-Privatunversität, einige Theaterengagements in festen Häusern, freien Gruppen, viel in Deutschland , auch Berlin, in den Film reingeschnuppert, auch in den Casting-Bereich, ein wenig die Stimme verkauft. Ich bin Mitglied beim IG Freie Theater weil ich überzeugt bin, dass man sich als Künstler*in, so sehr man seine Individualität braucht, für gemeinsame Belange organisieren soll.

 

Hits: 126