Einzel-Workshop

Immer wenn ein Workshop läuft fehlt dir die Zeit, weil du grad Vorstellung hast oder in Proben steckst? Keine Sorge, du kannst all die Dinge auch in Einzel-Workshops lernen. Ganz so, wie es dein Zeitplan erlaubt.

Wenn du einen Schubs brauchst, um dein Marketing zu gestalten, gerade feststeckst in deiner weiteren Planung, deine Homepage ( neu ) designen willst, deine Fotoauswahl überarbeiten, vielleicht sogar ein Demovideo erstellen, aufnehmen oder einfach nur dein Bewegtmaterial neu sortieren, deine Vita aufpolieren ohne zu Schummeln, Go-Sees und Termine mit Castern planst, aber nicht so recht weisst, wie du anfängst, dann melde dich. Hier geht es auch darum, dass du lernst, diese Dinge großteils selber herzustellen, damit du dann möglichst unabhängig bist. Kennenlernen per Telefon, Skype oder Ähnlichem ist übrigens gratis.

Eine gute Regisseurin,  guter Regisseur lebt nicht nur von ihren*seinen Inszenierungsideen sondern vor allem davon, dass sie*er hinschaut, beschreibt, was sie*er an gebotenem Schauspiel sieht und den Darsteller/die Darstellerin weiterführt. Am Besten über sich selbst hinaus und in die Rolle hinein und da auch noch an die äußersten Grenzen. ( Go so far out of your comfort zone, that you need a bus to come back… ich liebe diesen Claim, den ich  auf der Homepage einer Niederländischen Filmschule gefunden habe!)

Diese Position des von außen Draufschauens übernehme ich, wenn es um deine Selbstdarstellung für deine Jobakquise geht. Am Anfang bin ich quasi der Spiegel. Ich schau mir an, was an Material da ist. Du weißt schon, oder wir finden heraus, wo du hinwillst und dann gehen wir step by step die einzelnen Etappen durch und du lernst Schritt für Schritt alles, was du an Werkzeug brauchst auch selbst zu nutzen, ob das mal eine schnelle Fotobearbeitung ist, oder eine Umstrukturierung deiner Homepage, deiner Vita. Wie man am besten mit Castern und Besetzern kommuniziert oder Vakanzen im Internet findet. Es ist wie schwimmen lernen. Irgendwann hat jede*r den Freischwimmer. Und da muss es hin, bis du mich nicht mehr brauchst. Das ist das Ziel. Dass du selbst die Draufsicht hast und es verstehst, deine  Werkzeuge einzusetzen.

Im Einzelworkshop buchst du mich nur dann, wenn du mich brauchst. Aus Erfahrung ist das zu Anfang häufiger und kleckert dann aus…. Das ist der Moment auf den ich mich am Meisten freue. Denn dann hast du im Selbstmarketing wirklich laufen gelernt!

  • Kontaktmöglichkeiten: Mobil : +43 (0)664 47 62 125 Mail : eva@diyselfmarketing.com oder du nutzt das Kontaktformular
  • Kosten: 30,00 € pro Stunde ( und ja, ich rechne schon minutengenau ab. Also keine Sorge, es wird nicht jede angebrochene Stunde voll verrechnet! ) 5er Block (5 Stunden) –  Preis 135,00 € 10er Block ( 10 Stunden) – Preis 270,00 €
  • Kennenlernen: ist übrigens kostenlos.  Und gern auch 30 Minuten, machmal auch darüber…

Hits: 219